Datenschutz

Allgemeine Hinweise und Informationen

Datenschutz

Wir, der Vorstand des Kasseler Schwimm-Vereins e.V. als Verantwortliche und Ansprechpartner hinsichtlich aller Ihrer Angelegenheiten rund um Ihre Mitgliedschaft und als Betreiber dieser Webseite nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt und verarbeitet.

Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (zum Beispiel bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU- Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Vereinsname Kasseler Schwimm-Verein e.V.
Verantwortliche Person Stefan Kistner
IT-Beauftragter im Vorstand
Anschrift Querstraße 28
44139 Dortmund
Deutschland
Telefon +49 (0) 231 282 115 75
E-Mail:
Webseite www.kasseler-sv.de

Personenbezogene Daten

Im Rahmen der Mitgliedschaft im Kasseler Schwimm-Verein werden folgende Daten zur Erfüllung unserer Leistungen gespeichert und verarbeitet. Bei einem Einritt in den Verein speichern wir von jedem Mitglied folgende Angaben (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DS-GVO):

  • Name, Vorname des Mitglieds
  • Geburtsdatum, Geburtsort
  • Anschrift (Straße, Haus-Nummer, Postleitzahl, Ort)
  • Telefon-Nummer
  • Ggf. Name, Vorname der Erziehungsberechtigten
  • E-Mail-Adresse
  • Bankverbindung (Kreditinstitut, IBAN, BIC)

Nimmt das Vereinsmitglied an Schwimmwettkämpfen teil, erheben wir zusätzlich folgende Angaben:

  • Ausstellungsdatum des ärztlichen Attests über die Sportgesundheit
  • Registrierungsnummer beim Deutschen Schwimm-Verband
  • Persönliche Ergebnisse der erzielten sportlichen Leistungen bei Schwimmwettkämpfen

Datenübermittlung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten (Art. 15 DS-GVO). Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 16,17 DS-GVO).

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO).

Sie können Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten gemäß Art. 21 DS-GVO einlegen.

Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Art. 20 DS-GVO).

Es liegt ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 DS-GVO vor.

Datenerfassung auf dieser Webseite

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DS-GVO).

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Plugins und Tools von Drittanbietern

Vimeo

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Vimeo-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011. Wenn Sie eine Seite mit dem Vimeo-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird Vimeo mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, kann Vimeo Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Wird ein Vimeo-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Stand der Datenschutzerklärung: 24.05.2018
Revision: 201805-01

Teile der Datenschutzerklärung entstammen dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG.

 
Stand: 27.05.2018 21:15